Menü
rssMailFBIGSuche
Infobar
Start » Aktuelles » Studienfahrten nach Prag

Am Sonntag den 12.6. machen sich 87 Schülerinnen und Schüler und sechs Lehrkräfte auf die Reise nach Prag.

Hier sind ein paar Impressionen:

Besuch am Denkmal der verschleppten und getöteten Kinder von Lidice. Es war gerade drei Tage her, dass der Tag des Massenmordes sich zum 80. Mal jährte. Deswegen lagen dort auch die vielen frischen Kränze:

 

Auf der Rodelbahn war Körperbeherrschung und genaue Einschätzung von Geschwindigkeit und Bremsverhalten gefragt.

  

Ein kräftiger Regenschauer machte diese jedoch vorerst zunichte.

Warten, bis die Bahn wieder freigegeben wird.

Allerdings ließen sich einige Schüler davon nicht abhalten und testeten das neue Fahrverhalten der Bahn - zum Glück ohne irgendwelche Blessuren. Es gab nur freudige Gesichter.

Natürlich hatten wir auch eine Stadtführung mit Besteigung des Rathausturmes und natürlich die berühmte Prager Burg mit ihrem berüchtigten Verlies mit den 3,20 m dicken Mauern. 

                 

Und dann musste man auch mal die runden Füße hochlegen und das Flair der Stadt und die Sonne genießen.

Am Moldauufer:                                                                   oder im Tretboot:

 

Und natürlich bei der Fahrt mit dem Ausflugsdampfer über die Moldau:

Was für eine beeindruckende Stadt!

Wir kommen wieder - versprochen.

[gök]

Beratungszentrum

Info Coronavirus SARS-CoV-2

Termine

07.07.2022
Abschluss Technikerschule

Datentransfer gestoppt! ?

Eingebettete Videos übermitteln personenbezogene Daten an Youtube. Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie mit einem Klick auf

Videos abspielen

Ihre Zustimmung dazu erteilen.

Diese Einstellungen kann jederzeit über die Cookie-Einstellungen am Ende unserer Seiten geändert werden.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.


Mit einem Klick auf Videos abspielen stimmen Sie der Datenübermittlung an Youtube zu.
Alternativ auf Youtube anschauen.
Broschüre der WvS