Menü
Bildungsangebot » Kooperation » 3-D-Druck für alle! Schon in der Sek I
rssMailFBIGSuche

Am 19.2.20 fand die erste Lehrerfortbildung von Herrn Kirchner und Herrn Schüler für die allgemeinbildenden Schulen im 3D-Druck statt.

Insgesamt haben 18 Teilnehmer von 7 verschiedenen Allgemeinbildenden Schule aus der Hildesheimer Region an der Fortbildung teilgenommen.

Der erste Aufschlag unserer Fortbildungsreihe für ABS-Lehrkräfte aus dem Bereich Technik war sehr erfolgreich.

Der Kurs war schnell ausgebucht und das Feedback war sehr positiv und mit der Hoffnung verbunden, an weiteren Fortbildungen teilnehmen zu können.

 

Weitere Lehrerfortbildungen im MINT-Bereich sind in Planung, z.B. wird es eine Fortbildungsreihe im Bereich Arduino geben, die am 11.  März beginnt. Die Fortbildungsreihen werden von der Stiftung Niedersachsenmetall finanziert und sollen dazu beitragen, dass der Technikunterricht die SuS in den ABS’en begeistert und ihr Interesse am Profilunterricht geweckt wird.  

Wir heißen auch in Zukunft alle externen Lerhkräfte herzlich willkommen.

 

[Kry]

 

Beratungszentrum

Info Coronavirus SARS-CoV-2

Termine

17.11.2021
Gesamtkonferenz

Datentransfer gestoppt! ?

Eingebettete Videos übermitteln personenbezogene Daten an Youtube. Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie mit einem Klick auf

Videos abspielen

Ihre Zustimmung dazu erteilen.

Diese Einstellungen kann jederzeit über die Cookie-Einstellungen am Ende unserer Seiten geändert werden.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.


Mit einem Klick auf Videos abspielen stimmen Sie der Datenübermittlung an Youtube zu.
Alternativ auf Youtube anschauen.
Broschüre der WvS